Kochen
«
»
ES KOCHT.
In Pfannen alltäglich,
für Menschen zermürbend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Hemd
«
»
ZERKNITTERT.
Bei Hemden normal,
bei Menschen beklemmend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

fahrrad
«
»
EIN SCHLECHTES VENTIL.
Bei Velos austauschbar,
bei Jugendlichen folgenschwer.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Puzzel
«
»
IN 1000 TEILE.
Bei Puzzles herausfordernd,
für Seelen quälend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Blau Vase
«
»
LEER UND ABGENUTZT.
Bei Gegenständen denkbar,
bei Menschen traurig.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Zerknittert
«
»
ENTWURZELT.
Bei Pflanzen natürlich,
bei Kindern schmerzlich.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Knette
«
»
ZERBRECHEN.
Beim Töpfern manchmal unvermeidbar,
bei Menschen leidvoll.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Stricken
«
»
FADEN GERISSEN.
Beim Nähen gewöhnlich,
bei Eltern tiefgreifend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Muffin
«
»
VOLLPACKEN.
Bei Tüten üblich,
bei Menschen erschöpfend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Auftrag

Unser Team arbeitet zusammen mit erwerbslosen Frauen. Stellensuchende Frauen arbeiten während sechs Monaten im Chicobello. Sorgfältiges Arbeiten, freundlicher Umgang mit der Kundschaft, Kreativität, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, gepflegtes Erscheinungsbild, Verantwortungsbewusstein ... all das trainieren die Teilnehmerinnen während ihrer begrenzten Einsatzzeit ... Bügeln, waschen, Ordnung halten, Verbesserung der Sprechfähigkeit, Schreibarbeiten erledigen, dekorieren und putzen ... das gehört zum täglichen Aufgabengebiet der Teilnehmerinnen.
 
Der Kernauftrag des Chicobellos ist es, stellensuchende Frauen auf den Einstieg oder die Rückkehr in den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten. Für junge Frauen, Migrantinnen, Langzeitstellensuchende, aber auch Frauen mit einem Handicap ist das Chicobello eine wichtige Station auf ihrem Weg in einen neuen Lebensabschnitt.
 
Unsere Philosophie:

Diese Grundprinzipien liegen unserer Arbeit zugrunde:
  • Den Teilnehmerinnen Sinn, Achtung und Wertschätzung vermitteln
  • Die vorhandenen Fähigkeiten und Kompetenzen der Frauen fördern
  • Den Selbstwert jeder Einzelnen aufbauen und stärken
  • Die Frauen realitätsbezogen an die Anforderungen der Arbeitswelt heranführen
 
Unsere Partnerinnen und Partner:

Das Chicobello arbeitet mit einer Vielzahl von Personen und Ämtern zusammen. Die Teilnehmerinnen werden zugewiesen vom:
  • AMS FL (Arbeitsmarkt-Service FL)
  • ASD (Amt für Soziale Dienste)
  • IV (Invalidenversicherung)
 
Bei der Begleitung der Teilnehmerinnen arbeiten wir eng mit den Fachpersonen zusammen. Die Bereichsleiterin arbeitet dabei nach dem Modell des Case-Managements. Das Ziel dabei ist, einen möglichst auf jede einzelne Frau abgestimmten, sinnvollen Weg in die Arbeitswelt zu entwickeln.
 
Nicht zum Auftrag des Chicobello gehören therapeutische Massnahmen.

Weitere Informationen

Kontakt

Verein für Betreutes Wohnen in Liechtenstein
Reberastrasse 4
9494 Schaan
 
T +423 | 235 00 20
administration@vbw.li