Hemd
«
»
ZERKNITTERT.
Bei Hemden normal,
bei Menschen beklemmend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Stricken
«
»
FADEN GERISSEN.
Beim Nähen gewöhnlich,
bei Eltern tiefgreifend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Blau Vase
«
»
LEER UND ABGENUTZT.
Bei Gegenständen denkbar,
bei Menschen traurig.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Muffin
«
»
VOLLPACKEN.
Bei Tüten üblich,
bei Menschen erschöpfend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Kochen
«
»
ES KOCHT.
In Pfannen alltäglich,
für Menschen zermürbend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Zerknittert
«
»
ENTWURZELT.
Bei Pflanzen natürlich,
bei Kindern schmerzlich.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Puzzel
«
»
IN 1000 TEILE.
Bei Puzzles herausfordernd,
für Seelen quälend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

fahrrad
«
»
EIN SCHLECHTES VENTIL.
Bei Velos austauschbar,
bei Jugendlichen folgenschwer.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Sozialpsychiatrisches Tageszentrum (TaZ)

Ambulante, tagesstrukturierende und rehabilitative Betreuung

Das Sozialpsychiatrische Tageszentrum bietet ambulante, tagesstrukturierende und rehabilitative Betreuung für psychisch erkranke und belastete erwachsene Personen. Stützende, aktivierende Angebote im Tageszentrum helfen , wieder am Alltagsleben teilzunehmen.

Der regelmässige Besuch im Tageszentrum geht mit einer sinnvollen Strukturierung des Tagesablaufs und einer beständigen professionellen sozialpsychiatrischen Betreuung einher.

 

Krisen und Auswirkungen von psychischer Erkrankung und Arbeitslosigkeit können durch die Teilnahme verhindert bzw. verkürzt oder erträglicher gemacht werden. TaZ-Besuchende sollen darin unterstützt werden, Zuversicht und Hoffnung zu finden oder zu erhalten, Verantwortung wieder anzunehmen, einen Sinn und Zweck im eigenen Leben zu sehen und Perspektiven zu setzen.

Die sozialpsychiatrische Betreuung orientiert sich an der unmittelbaren Realität des Alltagslebens, an den konkreten Anforderungen und Schwierigkeiten mit dem Ziel, diese zu mildern oder zu bewältigen, indem die lebenspraktischen und sozialen Kompetenzen gefördert werden. Unsere Schwerpunkte sind der Aktivierungs-, Kreativ- und Arbeitsbereich. Wir wollen unseren KlientInnen ermöglichen, soziale Kontakte zu knüpfen, ihre Leistungs- und Erwerbsfähigkeit zu erhalten, wiederzugewinnen oder zu entwickeln.

 

Dazu bietet das TaZ ein 4-Stufenprogramm mit den Schwerpunkten:

1. Contactcafé

2. erweiterte Tagesstruktur mit Gruppenangeboten

3. Manufaktur

4. Arbeitstraining

 

Wer kommt ins Tageszentrum und wie wird das Tageszentrum finanziert?

Wir betreuen und beraten erwachsene Frauen und Männer mit psychischen Erkrankungen oder Belastungen und Menschen in Krisensituationen. Das Contactcafé und die erweiterte Tagesstruktur sind krankenkassenpflichtige Leistungen, es genügt die ärztliche Zuweisung, die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. Der Schritt in die Manufaktur und in das Arbeitstraining erfolgt durch eine Zuweisung durch das Amt für Soziale Dienste oder durch den Arbeitsmarktservice. Die Kosten werden der zuweisenden Stelle in Rechnung gestellt.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Kontakt

Verein für Betreutes Wohnen in Liechtenstein
Reberastrasse 4
9494 Schaan
 
T +423 | 235 00 20
administration@vbw.li