Muffin
«
»
VOLLPACKEN.
Bei Tüten üblich,
bei Menschen erschöpfend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Hemd
«
»
ZERKNITTERT.
Bei Hemden normal,
bei Menschen beklemmend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

fahrrad
«
»
EIN SCHLECHTES VENTIL.
Bei Velos austauschbar,
bei Jugendlichen folgenschwer.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Zerknittert
«
»
ENTWURZELT.
Bei Pflanzen natürlich,
bei Kindern schmerzlich.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Stricken
«
»
FADEN GERISSEN.
Beim Nähen gewöhnlich,
bei Eltern tiefgreifend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Blau Vase
«
»
LEER UND ABGENUTZT.
Bei Gegenständen denkbar,
bei Menschen traurig.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Kochen
«
»
ES KOCHT.
In Pfannen alltäglich,
für Menschen zermürbend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Puzzel
«
»
IN 1000 TEILE.
Bei Puzzles herausfordernd,
für Seelen quälend.

Wir helfen,
Wege zu finden.

Klinisch psychologische Diagnostik und Psychotherapie

 

Schwierige biografische Einflüsse bzw. psychische Erkrankungen führen häufig zu einer beeinträchtigten Fähigkeit, die Anforderungen des Lebens zu bewältigen. Viele Betroffene haben bereits verschiedenste unbefriedigende Bewältigungsversuche hinter sich.
 
Klinisch-psychologische Diagnostik
Innerhalb der ersten zwei Monate der Behandlung wird mittels diagnostischer Verfahren nach dem neusten Stand der Wissenschaft ein umfassendes Problemverständnis für neu eintretende KlientInnen erstellt. Dieses umfasst allgemeine Faktoren des menschlichen Handelns, Denkens und Fühlens, kognitive Leistungen sowie die Diagnostik psychischer Erkrankungen.
 
Psychotherapie
Mit dem Ziel, wirkungsvolle Veränderungen zu erreichen, stellt die Psychologie/Psychotherapie Wissen über menschliches Verhalten und Fühlen im Allgemeinen zur Verfügung. Ausgehend von einem gemeinsamen Verständnis der eigenen Problematik unterstützen die Angebote der Psychotherapie die Alltagsbewältigung, helfen bei der Aufarbeitung persönlicher biografischer Themen und im Umgang mit psychischen Erkrankungen.
 
Die therapeutische Einzelarbeit findet in der Regel ein- bis zweimal wöchentlich statt.
Zudem finden zwei- bis dreimal wöchentlich psychologische Gruppen statt, die Teil der Tagesstruktur und somit verpflichtend sind.
 
Facharzt bzw. -ärztin
Es besteht eine intensive und regelmässig stattfindende Zusammenarbeit mit FachärztInnen aus dem Bereich der Psychiatrie. Grundsätzlich ist eine Fachärztin mindestens zweimal pro Monat auf Konsiliarbasis im Haus anwesend. Besteht mehr Bedarf, kann dies rasch in die Wege geleitet werden.
 
Weitere Informationen:

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Kontakt

Verein für Betreutes Wohnen in Liechtenstein
Reberastrasse 4
9494 Schaan
 
T +423 | 235 00 20
administration@vbw.li